5. Oktober 2017

Ich sitz auf meinem Hund am Kai

„Ich sitz auf meinem Hund am Kai, die Schiffe fahren langsam vorbei. 

Ich sitz auf meinem Hund am Kai, verschwende Zeit.“ 

Das ist eine der poetischen Textzeilen, die Steffen Herbold in Gedanken an Otis Redding und mit einem Zwinkern im Auge für die großartige Mannheimer Band Popforscher schrieb. Deren Auftritte sind selten, jeder einzelne von ihnen fühlt sich laut Peter Baltruschat, dem Sänger der Band, wie eine neuerliche Premiere an. Für die aktuellste Premierenveranstaltung hat Martin den Hund am Kai gezeichnet und als Gigposter umgesetzt.

Vor einiger Zeit übrigens entstand zu einem anderen Lied der Band ein gezeichnetes Musikvideo, das man sich hier ansehen kann: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Artikel

46 handgefertigte Unikate widmen sich der legendären Sofortbild-Kamera SX-70 von Polaroid. Lange bevor jeder Partymoment in real-time zur Story oder Reel wurde, mussten unsere …
Seit nunmehr ca. einem Jahr befinden wir uns im On-and-Off-Corona-Lockdown: Keine Veranstaltungen, Ausstellungen, Flatstocks, Postershows, Festivals und Nachtwandels. Unsere Werkstatt ist seit Monaten …