»Die stramme Helene« erzählt die Geschichte einer starken Arbeiterfrau, die an einem schicksalhaften Nachmittag im Frühjahr 1965 auf überraschende Weise ihrer jahrelangen Ehehölle entkommt. Geprägt von Krieg und Nachkriegszeit laviert sich Helene durch die dumpfe Fröhlichkeit der frühen Sechziger und die leidvolle Beziehung zu ihrem Mann, bis es ihr gelingt, sich ihr eigenes Stück Freiheit zu schaffen.

Martin hat Steffen Herbolds fiktive Erzählung, die auf tatsächlichen Begebenheiten beruht, mit in die Zeit passenden realistisch düsteren Aquarellen ausgestattet.

Die stramme Helene

ISBN: 978-3-942795-68-5
Format: 145 x 203 mm
Umfang: 40 Seiten

Bücher sind aufgrund der Buchpreisbindung von Rabattaktionen ausgenommen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.3 kg
Größe 20.3 × 14.5 × 0.8 cm

Die stramme Helene

“Am letzten Abend schmiss er im Speisesaal der Pension eine Runde Kirschwasser. Da waren zwei Ehepaare aus Köln und eins aus Münster, und zwei einzelne Herren, einer aus Duisburg und einer aus Belgien, der aber sehr gut deutsch konnte. Man hatte sich vergnügt zugeprostet, und sie wunderte sich, wie friedlich der Karl war. Es war das einzige Mal, dass sie ihre Sonnenbrille wegen der Sonne getragen hatte.”

24,00 

Vorrätig

noch 10 verfügbar

»Die stramme Helene« erzählt die Geschichte einer starken Arbeiterfrau, die an einem schicksalhaften Nachmittag im Frühjahr 1965 auf überraschende Weise ihrer jahrelangen Ehehölle entkommt. Geprägt von Krieg und Nachkriegszeit laviert sich Helene durch die dumpfe Fröhlichkeit der frühen Sechziger und die leidvolle Beziehung zu ihrem Mann, bis es ihr gelingt, sich ihr eigenes Stück Freiheit zu schaffen.

Martin hat Steffen Herbolds fiktive Erzählung, die auf tatsächlichen Begebenheiten beruht, mit in die Zeit passenden realistisch düsteren Aquarellen ausgestattet.

Die stramme Helene

ISBN: 978-3-942795-68-5
Format: 145 x 203 mm
Umfang: 40 Seiten

Bücher sind aufgrund der Buchpreisbindung von Rabattaktionen ausgenommen.

Magnetische Posterleisten von Antighost

Unsere hochwertige Posterleiste aus Eichenholz ist eine stilvolle Alternative für alle, die ihr Poster nicht einrahmen möchten. Die Posterleisten sind mit einer praktischen Magnetfunktion ausgestattet, die das Bild halten, ohne es zu beschädigen.

  • Echtholz, Eiche
  • Magnetisch
  • Breite: 40 cm
  • Mit Antighost Logo – kann wahlweise sichtbar oder nicht sichtbar gehängt werden.
  • Beliebte Alternative zum klassischen Bilderrahmen
  • Günstiger als ein Rahmen

Die Posterleisten sehen bei Drucken die zwischen 30 und 50cm breit sind am besten aus. Für unsere 40×60 Poster passt die Leite exakt, sieht aber auch bei etwas breiteren und etwas schmaleren Postern sehr gut aus.

Holz-Rahmen von Antighost

Unsere Rahmen werden von einem kleinen 15 Personen Betrieb in Deutschland aus Massivholz gefertigt und schwarz lackiert. Für die Herstellung der Rahmen wird ausschließlich FSC- zertifiziertes Holz verwendet.

Rahmen:

  • Echtholz, schwarz lackiert
  • Aufsichtsbreite 2 cm
  • Glasauflage im Falz 0,6 cm

Glas

  • Ausgezeichnete Lichtdurchlässigkeit und Brillanz
  • Stärke von 2 mm
  • blendfrei/ antireflex: Das Kunststoffglas (Plexiglas/ Acrylglas) besitzt eine einseitig leicht mattierte Oberfläche (Anti-Glare). 
  • ca. 99% UV geschützt
  • hohe Oberflächenhärte
  • leichter als Glas
  • bruchfester als Glas

Bite beachte: Nach der Rahmung durch uns ist keine Rückgabe des Rahmens mehr möglich.