Close

29. Oktober 2018

Nachtwandel 2018 Kauft Siebdrucke. Sie sind sehr gut!

So stand es auf unserem Billboard in der Werkstatt geschrieben, als wir dieses Wochenende zusammen mit unseren Nachbarn den Hinterhof der Werftstraße 15 für das Nachtwandel-Publikum öffneten. Zwei Tage lang bildete Raben-Engel-Odenwälder-Hof bzw. das Werftstudio und die Antighost Siebdruckwerkstatt des Epizentrum und den Treffpunkt der jungen Kreativszene.

Draußen gab es leckere Grillspieße von unseren türkischen Nachbarn aus dem Vorderhaus, Glüh-Apfelwein und Bier von Bembel with Care und eine Riesen Backyard Bangarang-Video-Projektion. Drinnen konnte man bei den Fotofreaks aus dem Werftstudio Polaroids machen lassen, bei uns in der Antighost Werkstatt die coole Videoinstallation von Mots bewundern und eben unsere Siebdrucke sehen und kaufen.

Das Besondere beim Nachwandel ist, dass wir auf unserem “Wühltisch” Einzelstücke und Testdrucke zeigen und die Gäste einen Einblick in unsere Werkstatt bekommen. Das geht natürlich direkt vor Ort viel besser als auf Ausstellungen, zu denen wir mit unseren Plakaten anreisen. Daher: Ein Besuch in der Werftstraße lohnt immer, ob beim Nachtwandel oder immer Donnerstag Abends ab 19:00 Uhr.

29. Oktober 2018